Kooperation mit dem Informationsdienst arbeitsmarkt Umweltschutz | Naturwissenschaften

BV Umwelt und Informationsdienst arbeitsmarkt Umweltschutz | Naturwissenschaften arbeiten künftig enger zusammen

Der Berufsverband Umweltwissenschaften e.V. und der wöchentliche Informationsdienst arbeitsmarkt Umweltschutz | Naturwissenschaften haben im August 2012 eine engere Kooperation verabredet. Die regelmäßige Stellenübersicht und die jahrzehntelange Erfahrung des Redaktionsteams des Informationsdienstes ist gerade für Mitglieder des BV Umwelt spannend, die sich in der Phase der Jobsuche und Berufsorientierung befinden. Der BV Umwelt wird die bundesweit einzigartige Zeitschrift für jobsuchende Umwelt- und Naturwissenschaftler künftig nutzen können, um auf Veranstaltungen hinzuweisen und die Verbandsaktivitäten darzustellen.

Neu: interner Nachrichtenteil

Sehr geehrte Mitglieder auf bv-umwelt.de

Vor kurzem haben wir für unsere registrierten Mitglieder der Webseite einen neuen News-Bereich eingerichtet: hier erfahren sie exklusiv alles, was intern im Verband abläuft und nicht für die Allgemeinheit bestimmt ist. Diese Nachrichten können sie einsehen, wenn sie sich mit ihren Zugangsdaten auf bv-umwelt.de einloggen. Sie werden dann auf eine Seite weitergeleitet, die nur für registrierte Benutzer zu sehen ist. Wenn sie sich (eingeloggt) weiterbewegen, werden sie feststellen, dass diese Nachrichten auch auf der Homepage/dem Blog zusätzlich angezeigt werden. Sie als registrierte Benutzer haben ausserdem die Möglichkeit selber Nachrichten zu verfassen, die nur intern sichtbar sind und die - sollten sie das wünschen - auch von den Administratoren dieser Seite für sie angepasst werden können.

Andere Netzwerke feiern ihren Börsengang ...

... wir unsere Gründung!!

Die Struktur innerhalb des VerbandesDie Gründungsveranstaltung des Berufsverbandes Umweltwissenschaften am 12. Mai im Fraunhofer Forum in Berlin war ein Erfolg. Nach einem programmreichen Tag voller Vorträge, Ehrungen und Präsentationen, zu dem etwa 75 Studenten, Dozenten und externe Vortragende anwesend waren, blieben schließlich noch etwa 45 Personen, um an der Gründungsveranstaltung teilzunehmen. Umweltwissenschaftler Stephan Koeppen informierte über die bisherigen vorbereitenden Arbeiten, stellte das bisherige Planungsteam vor (Julia Scheerer, Astrid Lordick, Maximilian Spiegelberg und Stephan Koeppen) und erläuterte schließlich die

Feedback

Eine Fülle von Rückantworten

Wir haben seit dem Start der Initiative eine Fülle von sehr positiven Rückantworten erhalten, die uns zeigen, dass wir hier eine "Marktlücke" gefunden haben und was uns dazu ermuntert in dieser Richtung weiterzuarbeiten. Das Feedback, dass wir auf unsere Mailaktion bekommen haben, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Die Auswahl an Rückantworten haben wir anonymisiert, werden aber den Absender und dessen jetzige Arbeitsstelle gerne noch nennen, sobald wir die Erlaubnis dafür erhalten. Hier eine kleine Auswahl an Rückantworten:

Online-Anmeldung Infernum-Tag

Für eine Anmeldung zum Infernum-Tag in Berlin ist nun eine Online-Anmeldemaske freigeschaltet.

Ab sofort ist es möglich sich für den Infernum-Tag in Berlin anzumelden. Auf dieser Veranstaltung werden nun zum vierten Mal Ergebnisse und Perspektiven des interdisziplinären Fernstudiums Umweltwissenschaften (Infernum) präsentiert. Im Mittelpunkt steht der Austausch über umweltwissenschaftliche Fragen und Herausforderungen.  Es ist nur konsequent auch die Gründung eines Berufsverbandes deshalb

Seiten

Subscribe to bv-umwelt.de RSS